Es ist ja schon spannend, wie es um die Bundeswehr bestellt ist. Scheint so, als ob das Geld, dass die Ministerin an die Beratungshäuser vergibt echt effektiv angelegt ist. Wie es scheint ist „die Übermittlung von Informationen der Einstufungen GEHEIM und NATO SECRET für bis zu ca. 80% aller Waffensysteme und Kommunikationssysteme der Bundeswehr nicht mehr zulässig und damit die Einsatzbereitschaft der Bundeswehr massiv gefährdet„.